Webseiten und Zubehör Programmierung Umsetzung Pflege Backups Betreuung Joomla!®-Spezialist

Legt nur in #__users an. Keine Gruppen! Kann man ja im Backend per Sammellauf. Checke vorher die erste freie ID in Tabelle #__users. Und trage als $startId ein.

Hat den Vorteil gegenüber Joomla-Methoden, dass das System keine Emails versendet.

Ebendies.

Da Slick-Bibliothek Probleme mit flex-Kontext hat und die JSN imageshow uralt war, nur noch "archivarisch". Sollte aber ggf. ähnlich z.B. mit mod_flexsliderghsvs funktionieren, das ebenfalls Subform verwendet.

Idee ist benötigte Web Fonts bei Google herunterzuladen und in einem Webspaceordner abzulegen. Sowie zugleich CSS etc. Vielleicht mit einem Plugin oder on-the-fly.

Nachtrag: Siehe Joomla-Plugin https://github.com/GHSVS-de/plg_system_importfontsghsvs/releases

Mit Vorsicht zu genießen, wenn das Ziel ist, den "Komponenten-Core" zu "überschreiben/ersetzen". addViewPath() fügt dem übergebenden Pfad (oder Array von Pfaden) am Anfang des Search-for-views-Arrays hinzu. Zusätzlich erzeugt JControllerLegacy::getInstance eine Singleton-Instanz, also bei weiteren Aufrufen der Methode wird diese Instanz erneut zurückgegeben und keine neue, unabhängige Instanz erzeugt.

"The following JavaScript- and Perl-compatible regular expression is an implementation of the above definition."

Weiterblättern unterhalb FooTable-Tabelle

Weiterblättern gab es schon in FooTable 2. In V.3 ist die Sache einfacher. Es reicht eine Konfigurationszeile, um die Pagination unter der Tabelle anzuzeigen. Fertig. Sagt zumindest die Doku und das Paging-Demo. Funktioniert jedoch nicht mit einer statischen HTML-Tabelle. Es werden beim Öffnen der Seite immer alle Tabellen-Zeilen angezeigt.

Eine Tabelle, die sich mit Hilfe des JQuery-Plugins FooTable V2 responsiv umordnet, wollte sich nicht vollständig initialisieren, da sie sich in einem versteckten Bereich mit Collapse-Button befand (display: none;). Nach einigem Kramen im Internet und Scheitern, habe ich mir ein eigenes Script ausgearbeitet. Sicher nicht der Stein der Weisen, aber klappt in meiner Umgebung.

Editor-CSS-Klassen für Text-Stile (rückwärtskompatibel), kompiliert aus _text-styles.scss. Die Programmlogik für dyn. Ausgabe in /media/php-includes_ghsvs/editorghsvs-classes-bs4.php